Wenn ich die Gelegenheit habe, kann ich wirklich  widerstehen? Die meisten Menschen nicht, sie bereichern sich, ohne Rücksicht auf andere zu nehmen.

 

In der Bankenkrise in 2008 haben viele Anleger Geld verloren. Doch die wenigsten von ihnen haben deswegen ihre Vermögensverwalter oder Bankberater getötet. 

 

Genau das hat dieser elegant gekleidete Mann jedoch vor, als er die Räumlichkeiten der Klaus Schubert Wertpapierhandelsbank an der Binnenalster in Hamburg betritt. Kurz darauf blickt Klaus Schubert in den Lauf einer Waffe. Das Netz aus Manipulation, Intrigen und Betrug, das er viel zu lange gesponnen hat, droht ihm am Ende selber zum Verhängnis zu werden.


Das bin ich

Das bin ich. Ich freue mich sehr über Feedback zu meinem Buch. 

Sie können mir entweder eine Nachricht mit dem Kontaktformular senden oder eine E-Mail an folgende Adresse:

 

Kontakt: mail@evesander.de